Ob ein jeder Sammler noch weiß, warum er mal mit dem was er sammelt angefangen hat?

Ich für meinen Teil, erinnere mich noch an den meinen harmlosen Anlass, aber die Frage „warum“ ist damit eigentlich nicht wirklich beantwortet.

 

 Ich finde ein Wandregal mit all diesen Bacardi Sorten schon beeindruckend, aber als ich ca. 1997 mit dem Sammeln begann, habe ich nicht geahnt, was da auf mich zukommen würde. Ich will ehrlich sein, hätte ich es gewusst, hätte ich nicht angefangen. Nun gibt es keinen Weg zurück und die Motivation, die Sammlung zu vergrößern, nimmt mit jeder neuen Flasche eher zu. Komische Sache ist das, mit so einer Sammelleidenschaft.

 

Gesammelt werden alle unterschiedlichen Sorten Bacardi (die lästige Breezer Sorte ausgenommen). Innerhalb einer Sorte unterscheide ich dann zwischen unterschiedlichen Flascheninhalten, unterschiedlichen Flaschenformen, unterschiedliche Etikettenformen oder unterschiedlichen Flaschenmaterialien (Glas/Plastik).

Eine unterschiedliche Bedruckung einer gleichen Etikettenform berücksichtige ich nicht.